Der etwas andere Pflegedienst- Home Instead

Beim heutigen Gruppentreffen war der Pflegedienst Home Instead, vertreten druch die Pflegedienstleitung Frau Ullrich, zu Gast in der Regionalgruppe Rheine. Im Laufe der Erkrankung benötigt nahezu jeder Betroffene einen Pflegedienst oder einen Angehörigen, der die Pflege und Betreuung übernimmt, da Alltagsfertigkeiten schwieriger werden. Aus dem Alltag wissen wir, dass Pflegekräfte Mangelware sind und das die […]

Angehörigenschulung ausgebucht

Im Oktober fand an allen Samstagen die diesjährige Angehörigenschulung der Parkinson Selbsthilfegruppe Rheine statt. Mit Hilfe von einigen Kooperationspartnern war es möglich, die Angehörigen vielfältig zu informieren, aber auch individuell in ihrem Alltag zu unterstützen und zu begleiten. Neben Informationen und aktiven Workshops ging es jedoch auch um den Austausch untereinander, der von allen Teilnehmern […]

Chefarzt Dr. Bethke zu Gast in Rheine

Am Mittwoch den 19.11.22 hielt Dr. Florian Bethke (Chefarzt Neurologie Klinikum Ibbenbüren) einen Vortrag zum Thema „Nicht motorische Symptome bei M. Parkinson“. Kanpp 45 Teilnehmer folgten seinem Vortrag mit großem Interesse, denn alle Betroffenen haben sog. nicht-motorische Symptome. Nicht-motorische Symptome bei Parkinson sind sehr vielfältig und können sich im Velrauf der Erkrankung verändern. Es gibteine […]

Interessanter Nachmittag beim Parkinsontag an der Uniklinik Münster

Neuigkeiten auf dem Parkinsontag in Münster In der letzten Woche besuchte die Parkinson Selbsthilfegruppe Rheine, die der deutschen Parkinson Vereinigung angehört, den Parkinsontag in der Uniklinik Münster. Neben Informationen zu genetischen Veränderungen bei Parkinson, gaben die Ärzte einen Einblick in aktuelle und kommende Forschungen und Studien zum Thema Parkinson. Unter Anderem werden zwei neue Medikamente […]

Vielfältige Usachen von Schlafstörungen bei M. Parkinson

Am vergangenen Mittwoch konnten die Mitglieder der deutschen Parkinson Vereinigung e.V./Regionalgruppe Rheine einiges zum Thema „Schlafstörungen bei M. Parkinson“ erfahren. Frau Prof. Dr. Svenja Happe (Chefärztin der Neurologie und Geriatrie im Krankenhaus Maria Frieden in Telgte) schilderte sehr deutlich die Komplexität von Schlafstörungen bei Parkinson. Als Neurologin und Schlafmedizinerin hat sie nicht nur klinische Erfahrung […]

Angehörigenfrühstück

Am heutigen Samstag haben sich einige Angehörige schon zum zweiten Mal im Kaffehaus in Rheine zum Frühstück getroffen. Neben einem köstlichen Buffet fand ein reger und interessanter Austausch unter den Angehörigen von Parkinsonerkrankten statt. Dabei spielt das Alter und der Krankheitsstand der Betroffenen keine Rolle. Viele Angehörige berichten immer wieder, dass es gut tut sich […]